Appelbongert Un-Kraut

Unkraut vergeht nicht – im Gegenteil: Aus den ungeliebten Pflanzen lassen sich köstliche Gerichte zaubern. Im Appelbongert Un-Kraut in Schermbeck zeigt eine diplomierte Kräuterpädagogin, wie sich Gundermann, Brennnessel und Spitzwegerich in gesunde Spezialitäten verwandeln lassen. Ob Wildkräuterbutter, eine Un-Kraut Quiche, eine Crêpe-Rolle gefüllt mit Hopfensprossen oder ein Gundermann-Parfait – Überraschungen für den Gaumen garantiert. In jeder Jahreszeit stehen andere Leckereien auf der Speisekarte. Auf einem Spaziergang durch den Naturpark „Hohe Mark - Westmünsterland“ lernen die Teilnehmer zunächst, wie sie essbares Unkraut überhaupt erkennen können. Anschließend wird gemeinsam in der Küche geschrubbt, geschnippelt, gekocht – und geschlemmt. Danach betrachten die Gäste die Gartenarbeit aus einer ganz neuen Perspektive…  

Vor kurzem angesehen

Die anderen ansehen

Tipps von Fans

Es wurden noch keine Tipps eingegeben. Sie sind der Erste! Klicken Sie auf den obigen Button, um Ihren Tipp einzureichen.