Bauernmarkt Hövelmann

Einkauf in historischen Gemäuern: Der Bauernmarkt Hövelmann in Bedburg-Hau lädt zum Bummel in eine 400 Jahre alte Scheune ein. Auf 800 Quadratmetern wird ein vielfältiges Sortiment geboten: Kartoffeln, Obst, Gemüse, Käse und Eier vom eigenen Grund und Boden. Dieses wird um  Wein, Pflanzen und Blumen ergänzt. Die jüngste Kundschaft kommt hier ebenfalls auf ihre Kosten: Während die Eltern in Ruhe stöbern, kann der Nachwuchs den Hund Jack oder die Pferde Fiderbusch und Sissi von Villemont kennenlernen. Das Glück dieser Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde: Wer gerne aufsatteln möchte, kann beim Bauernmarkt Hövelmann Reitunterricht nehmen.     

Vor kurzem angesehen

Die anderen ansehen

Tipps von Fans

Es wurden noch keine Tipps eingegeben. Sie sind der Erste! Klicken Sie auf den obigen Button, um Ihren Tipp einzureichen.