Bienenland

Kerzen und Kosmetika, Likör und Gelee sowie Honig in allen denkbaren Variationen: Das Bienenland in Willich-Anrath ist ein Schaufenster für die Schaffenskraft der fleißigen Bienen. Das Ausflugsziel schmiegt sich an den Rand eines Landschaftsschutzgebietes in der Nähe des ehemaligen Rittergutes Broich. Hier hat Imkermeister Johann van der Bongard sein Hobby zu einer Imkerei ausgebaut, die ein ausgewähltes Sortiment spezieller Honig-Sorten anbietet: Rapshonig, Blütenhonig, Sonnenblumenhonig, Löwenzahnhonig sowie Wild- und Waldblütenhonig. Wie wäre es mit einem Geschenk für zu Hause? Präsentkörbe werden nach Kundenwünschen individuell zusammengestellt. Handgedrehte Kerzen, duftende Seifen und Badezusätze…vielleicht auch ein Fläschchen Met? Von Anfang Mai bis Ende September lassen sich die Bienen übrigens bei der Arbeit zuschauen. Ein honigsüßer Ausflugstipp! 

Vor kurzem angesehen

Die anderen ansehen

Tipps von Fans

Es wurden noch keine Tipps eingegeben. Sie sind der Erste! Klicken Sie auf den obigen Button, um Ihren Tipp einzureichen.