Hof van Twello

Entspannung zwischen Weingut und Savanne. Wo? Direkt vor den Toren der Stadt Deventer. Auf dem Bauernhof „Hof van Twello“ heißt es Schuhe ausziehen und losmarschieren. Ein Barfußpfad wartet mit verschiedensten Materialien, Erlebnisstationen und Wasserstrecken auf „Fußgänger“. Links und rechts erstrecken sich die Savanne, eine tropische Insel, ein Weingut und mehrere Gärten, die zum Teil weit in die Vergangenheit führen. Was haben die Römer, die Menschen im Mittelalter oder gar die Urmenschen in prähistorischen Zeiten geerntet? Frische Luft macht hungrig, deshalb bietet sich im Anschluss eine Stärkung im hofeigenen Teegarten an. Hier stehen zum Beispiel frische Brötchen aus eigenem Weizen und selbstgemachtes Eis auf der Speisekarte. Wer dabei auf den Geschmack kommt, kann im Hofladen Käse, Fleisch, Brot, Gemüse, Marmelade und Wein für daheim erwerben. Guten Appetit!

Vor kurzem angesehen

Die anderen ansehen

Tipps von Fans

Es wurden noch keine Tipps eingegeben. Sie sind der Erste! Klicken Sie auf den obigen Button, um Ihren Tipp einzureichen.