Midden-Limburg

„Het Spaanse Bos”, „De Koningssteen“, „Sint Anna’s Beemd“. Was haben Spanier, Könige und St. Anna miteinander zu tun? Sie sind die Namensgeber für drei der vielen Naturgebiete in der Region Midden-Limburg. Moor oder Wald, Sümpfe oder Seen: An vielen Stellen informieren Besucherzentren über Flora und Fauna. Der niederländisch-belgische Naturpark Kempen-Broek ist mit seiner Fläche von 25.000 Hektar jedoch auch einen Besuch wert. Dieser liegt in Weert, der grünsten Region der Welt. Midden-Limburg ist Grün, denn auch Beesel wurde ausgezeichnet und zwar zum grünsten Dorf der Niederlande 2014. Zudem bitten zwei große Nationalparks zu Erkundungstouren: De Meinweg und De Groote Peel wachsen direkt bis an die deutsche Grenze.

Apropos Grenze: Die urwüchsige Natur bot in früheren Jahrhunderten vielfach Deckung für dubiose Geschäfte. Kaffee, Tee und Zigaretten gehörten zu den bevorzugten Waren, die heimlich über die Grenze befördert wurden. Wo die Schmuggler einst den Zöllnern ein Schnäppchen schlugen, laden heute verschlungene Pfade ein, die Region auf Schusters Rappen zu erkunden – fernab von Großstadtlärm und Straßendschungel. Stattdessen begegnen Wanderer Eisvögeln und Bibern, die hier wieder eine Heimat gefunden haben.

Limburg ist ein Eldorado für Genießer – gutes Essen gehört hier zur Lebensart. So verwundert es nicht, dass selbst der Aktivurlaub mit kulinarischen Genüssen verbunden wird. So führen mehrere Streifzüge unter dem Motto „Happen en trappen” durch die Region. Auf einem Stadtrundgang oder einer Radtour ins Grüne laden Restaurants und Hofcafés zur Pause ein. Zubereitet werden Spezialitäten aus der Region – Spargel im Frühjahr und Wild im Herbst sind vom kulinarischen Kalender nicht wegzudenken. Aber auch der Limburger Obstkuchen oder lokale Schinkenarten sind nicht zu verachten. Kleiner Präsentkorb für die Daheimgebliebenen? Auswahl gibt es hier genug. Und das Beste: Kein Zöllner versucht mehr, einem die Köstlichkeiten abspenstig zu machen…

Filter

Übersichtskarte

Tipps von Fans

Es wurden noch keine Tipps eingegeben. Sie sind der Erste! Klicken Sie auf den obigen Button, um Ihren Tipp einzureichen.