Restaurant de Steenen Tafel

Idyllische Lage und reiche Geschichte: Das Restaurant de Steenen Tafel verbindet kulinarische Genüsse mit einem malerischen Ambiente – eingebettet in den Park Klarenbeek, dem ältesten Stadtpark Arnhems. Ein kulinarischer Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes: Das Restaurant befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt an einem 1928 errichteten Wasserturm. In einem angrenzenden hellen Wintergarten mit warmer Ausstrahlung im Art Deco-Design werden die Speisen serviert. Farben und Formen korrespondieren mit den umliegenden Waldstücken. Für die Köstlichkeiten werden übrigens ausschließlich lokal angebaute Produkte verarbeitet, die von biologisch erzeugenden Anbietern aus der Region stammen. In der Wildsaison bereitet die Küche Wild aus den Naturschutzgebieten Veluwe und dem Ooijpolder zu, das von ausgewählten Jägern geschossen wird. Höchste Qualität garantiert.  

Vor kurzem angesehen

Die anderen ansehen

Tipps von Fans

Es wurden noch keine Tipps eingegeben. Sie sind der Erste! Klicken Sie auf den obigen Button, um Ihren Tipp einzureichen.