Wijnroute Groesbeek

Wein wird in den Niederlanden immer beliebter, inzwischen wachsen vielerorts die entsprechenden Reben heran – vor allem in Groesbeek. Die Gemeinde direkt an der deutsch-niederländischen Grenze hat nicht umsonst den Beinamen „Weindorf“. Seit 2001 wird in dem hügelreichen Gebiet mit seinen fruchtbaren Böden Wein angebaut. Auf einer Fläche von zehn Hektar verteilen sich sieben Weingüter, die auf einer erholsamen Radtour besichtigt werden können. Dabei darf das ein oder andere leckere Gläschen Wein natürlich nicht fehlen. Ein nationales Weinzentrum mit Informationen rund um den edlen Tropfen ist zudem in Planung. 

Vor kurzem angesehen

Die anderen ansehen

Tipps von Fans

Es wurden noch keine Tipps eingegeben. Sie sind der Erste! Klicken Sie auf den obigen Button, um Ihren Tipp einzureichen.